Neuer Country Manager für insulbar in Frankreich

Stéphan Guérin betreut die insulbar-Kunden des Kunststoff-Spezialisten Ensinger in den französischsprachigen Märkten

Nufringen, 5. August 2019 - Stéphan Guérin ist neuer Country Manager für insulbar in Frankreich. Der 39-jährige Diplom-Ingenieur berät die Hersteller und Verarbeiter von Fassaden, Fenstern und Türen aus Metall bei der thermischen Optimierung ihrer Lösungen für energieeffiziente Gebäude. Unterstützt wird er dabei vom Anwendungstechniker Patrick Berthon.

„Energieeffizientes Bauen ist in Frankreich, in den BeNeLux-Ländern und in der französischsprachigen Schweiz ein großes Thema“, sagt Stéphan Guérin. „Ich freue mich, mit insulbar dazu beitragen zu können, den Energieverbrauch von Gebäuden weiter zu senken und die CO2-Bilanzen nachhaltig zu verbessern.“

Mit insulbar Isolierprofilen lässt sich die Außen- und Innenschale metallener Bauelemente thermisch trennen. Energieverluste werden dadurch minimiert, Heiz- und Kühlkosten sowie der CO2-Ausstoß sinken. Mit den stabilen und langlebigen Kunststoff-Stegen lassen sich hervorragende Uf-Werte bis Passivhaus-Niveau erzielen.

Stéphan Guérin lebt mit Frau und Tochter südwestlich von Lyon, dem Sitz von Ensinger France. Bevor er im Juli die neue Position für insulbar übernahm, war er als Sales Manager bei einem führenden Spezialpumpenhersteller verantwortlich für die Märkte Frankreich, BeNeLux und die französischsprachigen Länder Afrikas.

Weitere Informationen: www.insulbar.com

Stéphan Guérin est le nouveau Country Manager pour insulbar en France. Avec l’ingénieur d’application Patrick Berthon, il encadre et assure le suivi de la clientèle pour le spécialiste des plastiques techniques Ensinger sur les marchés francophones. Source de photo : Ensinger GmbH

Stéphan Guérin ist der neue Country Manager für insulbar in Frankreich. Zusammen mit dem Anwendungstechniker Patrick Berthon betreut er die Kunden des Kunststoff-Spezialisten Ensinger in den französischsprachigen Märkten. Bildquelle: Ensinger

Bild herunterladen

Über insulbar

Die Ensinger GmbH gehört weltweit zu den führenden Entwicklern und Produzenten von Wärmedämmprofilen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau. Die unter dem Markennamen insulbar® geführten Profile erzeugen eine thermische Trennung der Innen- und Außenschalen von Metallrahmen. Isolierungen mit insulbar-Profilen erzielen beste Werte hinsichtlich Energieeinsparung und Heiz- bzw. Kühlkostenersparnis. Dabei erfüllen insulbar-Profile in jeder Hinsicht höchste Qualitätsansprüche. Sie sind bereits seit 40 Jahren international erfolgreich im Einsatz.
www.insulbar.com

Über Ensinger
Die Ensinger Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Composites, Fertigteilen und Profilen aus technischen Kunststoffen. Zur Verarbeitung der thermoplastischen Konstruktions- und Hochleistungspolymere setzt Ensinger eine Vielzahl von Herstellungsverfahren ein, u.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung, Spritzguss, Formguss, Sintern und Pressen. Mit insgesamt 2.500 Mitarbeitern an 33 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten.
www.ensingerplastics.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen