Gerhard Geiger mit 97 Jahren verstorben

Der Mechaniker-Meister baute den väterlichen Handwerksbetrieb zu einem weltweit erfolgreichen Spezialisten für Sonnenschutz-Antriebe aus

Am 27. Oktober 2021 ist Gerhard Geiger in seiner Heimatstadt Bietigheim-Bissingen nach längerer Krankheit verstorben. Der Unternehmer hatte Anfang der 1950er Jahre seinen ersten Jalousie-Antrieb entwickelt. Mit der Modernisierung der Fertigung und der Ausweitung des Produktportfolios schuf er einen weithin anerkannten Spezialisten für Sonnenschutz-Antriebe.

Bietigheim-Bissingen, 18. November 2021 – 1952 übernahm Gerhard Geiger die väterliche Mechaniker-Werkstätte mit 15 Mitarbeitern und begann, erste Jalousie-Antriebe in Serie zu fertigen. Das Portfolio wurde bald um Getriebe für Markisen und Rollladen erweitert, auch Gelenklager, Kurbeln und Gestänge wurden produziert. Die Firma wuchs und wurde nach dem Vorbild der Automobilindustrie kontinuierlich weiter optimiert und ausgebaut.

Ab 1983 übergab Gerhard Geiger schrittweise die operative Geschäftsführung in neue Hände. Die von ihm gegründete Familienstiftung als Haupteigentümerin des Unternehmens sichert die Standorttreue zu Bietigheim-Bissingen und regelt die Reinvestition der Gewinne in die Entwicklung und Produktion. So wird eine große Fertigungstiefe, maximale Flexibilität und Kundenorientierung erreicht.

Familienstiftung sichert Zukunft

Die Gerhard Geiger GmbH & Co.KG beschäftigt heute mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben Metallkomponenten werden auch die Kunststoffteile und Werkzeuge für die eigenen Systeme im Haus entwickelt und gefertigt. Zum Portfolio gehören innovative funkgesteuerte Antriebssysteme für das vernetzte Smart Home sowie elektrische und mechanische Antriebe für Raffstoren, Rollladen, Screens, Markisen, Pergolen und Sonnenschirme.

Mit großer Dankbarkeit für seine Weitsicht, sein vorbildliches Engagement, seine menschliche Wärme und verantwortungsvolle Fürsorge für die Mitarbeitenden hat GEIGER Antriebstechnik von Gerhard Geiger Abschied genommen. Seine Ideen und Taten werden mit großer Wertschätzung in Erinnerung behalten und im Unternehmen weiterleben.

Gerhard Geiger baute die mechanische Werkstatt seines Vaters zum weltweit aktiven Spezialisten für Sonnenschutz-Antriebe aus. Am 27. Oktober 2021 ist er in Bietigheim-Bissingen im Alter von 97 Jahren verstorben. Bildquelle: GEIGER

Gerhard Geiger baute die mechanische Werkstatt seines Vaters zum weltweit aktiven Spezialisten für Sonnenschutz-Antriebe aus. Am 27. Oktober 2021 ist er in Bietigheim-Bissingen im Alter von 97 Jahren verstorben. Bildquelle: GEIGER

Bild herunterladen
Gerhard Geiger baute die mechanische Werkstatt seines Vaters zum weltweit aktiven Spezialisten für Sonnenschutz-Antriebe aus. Am 27. Oktober 2021 ist er in Bietigheim-Bissingen im Alter von 97 Jahren verstorben. Bildquelle: GEIGER

Gerhard Geiger baute die mechanische Werkstatt seines Vaters zum weltweit aktiven Spezialisten für Sonnenschutz-Antriebe aus. Am 27. Oktober 2021 ist er in Bietigheim-Bissingen im Alter von 97 Jahren verstorben. Bildquelle: GEIGER

Bild herunterladen

GEIGER ist weltweit bekannt als Partner für besonders leise und langlebige Sicht- und Sonnenschutz-Antriebe. Mit über 250 Mitarbeitern entwickelt und fertigt das in Bietigheim-Bissingen (Deutschland) gegründete Unternehmen, das 1952 die ersten Jalousiegetriebe fertigte, Lösungen, die das Leben mit der Sonne verbessern – insbesondere den Komfort, die Energieeffizienz und die Sicherheit. Zum Portfolio gehören innovative funkgesteuerte Antriebssysteme für das vernetzte Smart Home sowie elektrische und mechanische Antriebe für Raffstoren, Rollladen, Screens, Markisen, Pergolen und Sonnenschirme. Mit über 50 Millionen ausgelieferten Antriebssystemen in rund 70 Länder und einem Exportanteil von rund 50% ist die Gerhard Geiger GmbH & Co. KG ein echter Global Player im Sonnenschutz-Markt. www.geiger.de


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen