Kommunikations-Kadetten lernen Lotsen

Stuttgarter Studierende trainieren, Kampagnen zu kreieren und mit Zahlen zum Ziel zu führen

Stuttgart (Deutschland), 10. Mai 2019 – Public Relations ist ein strategischer Kommunikationsprozess, der viel Navigationskunst erfordert. Wie man seine Position bestimmt, PR-Kampagnen konzipiert und beim Ansteuern des Ziels Strömungen nutzt und Untiefen frühzeitig erkennt, erlernt man an Hochschulen wie der Akademie der media und der International School of Management in Stuttgart.

„Kommunikation hilft, Ziele zu erreichen“, erklärt Oliver Hahr von der Stuttgarter PR-Beratung oha communication. Als Dozent lehrt er, wie man Kampagnen konzipiert. „Wort und Bild aber auch Zahlen spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, eine Marke zu positionieren, die Bekanntheit und Reputation zu stärken oder Einfluss auf Wissen, Einstellungen und Handlungen zu gewinnen.“

„Aus der Medienbeobachtung und -Analyse lassen sich eine Vielzahl von Indikatoren ableiten, die bei der Kommunikation hilfreich sind“, weiß Andreas Quest von Pressrelations. Anfang Mai gab der Hamburger als Gastreferent im PR-Kurs einen Einblick in das Communication Controlling. „Themen, Trends und Tonalität lassen sich auswerten, der Erfolg der Kommunikation wird messbar und damit steuerbar.“

„Im Online-Marketing ist es längst üblich, die sogenannte ‚Customer Journey‘ vom ersten Kontakt bis zum Kauf zu analysieren und zu optimieren“, so Armin Vetter, Studienleiter an der Akademie der media „Die PR hat eine erweiterte Perspektive, denn hier geht es um die Reputation, die Basis für Vertrauen und wirtschaftlichen Erfolg. Neben den Kunden sind zum Beispiel Mitarbeiter, Bewerber oder Investoren relevant.“

Indem man analysiert, was in Online- und Offline-Medien über ein Thema, Unternehmen oder Produkt berichtet wird, kann man z.B. auf die Bekanntheit und die Akzeptanz schließen. Wie sich Wahrnehmung und Ansichten der Zielgruppen verändern, lässt sich mithilfe der Marktforschung erfassen. Will man mit gezielten Kommunikationskampagnen darauf Einfluss nehmen, lässt sich der Erfolg messen und steuern.

Oliver Hahr unterrichtet im Sommersemester 2019 rund 40 Studierende in „PR-Konzeption und -Praxis“. Das Fach ist Bestandteil der staatlich anerkannten Bachelor-Studiengänge Angewandte Medien an der Akademie der media sowie Global Brand & Fashion Management an der ISM in Stuttgart. Auch Andreas Quest engagiert sich neben dem Beruf als Dozent für Communication Controlling an der Hochschule Mittweida.

Andreas Quest, Oliver Hahr und Armin Vetter: Erfolgreiche PR-Konzeption nutzt kontinuierliches Communication Controlling Quelle: Akademie der media.

Andreas Quest, Oliver Hahr und Armin Vetter: Erfolgreiche PR-Konzeption nutzt kontinuierliches Communication Controlling. Quelle: Akademie der media.

Bild herunterladen

oha communication ist eine Unternehmensberatung für internationale PR. Das Team hilft hochspezialisierten Firmen in Technologie, Design und Healthcare dabei, ihre Kommunikation wirkungsvoller zu gestalten – als Wegbereiter im Prozess der Internationalisierung. Zu den Leistungen zählt Profilentwicklung, strategische und landesspezifische PR-Beratung sowie die Koordination und Umsetzung von Aktivitäten, die kommunikativen Herausforderungen mit Mut und kreativen Ideen begegnen.
oha communication, Teil des globalen Agentur-Netzwerks Comvort, wurde 2007 gegründet und hat den Sitz in Stuttgart, Deutschland.
www.oha-communication.com.  

Die 2001 gegründete pressrelations GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten in Berlin, Hamburg, Austin (Texas), Dublin, Moskau, Singapur und Sofia ist ein Dienstleister für crossmediale Monitoring- und Analyse-Services. Das Unternehmen verbindet in-house entwickelte Technologie mit der Expertise seiner News Manager, Analysten und Berater. Auf dieser Basis liefert pressrelations über 500 Kunden praxisnahe Insights und Handlungsempfehlungen zur Planung, Steuerung und Evaluation ihrer Kommunikationsarbeit. www.pressrelations.de

Die Akademie der media GmbH, gegründet 1993, ist eine private Berufsfachschule sowie eine akkreditierte Studieneinrichtung mit staatlichen Abschlüssen. Die Stuttgarter Akademie bildet jährlich rund 300 anerkannte Experten und Persönlichkeiten im Bereich Medien, Gestaltung und technisches Produktdesign aus. Neben der Akademie verfügt die media GmbH zudem über eine eigene Werbeagentur und mehrere Produktionsstudios (Foto, Ton, Schnitt), welche in die Lehre integriert werden. Denn bereits seit der Gründung der Akademie liegt die Priorität darauf, während der Ausbildung einen Eindruck von der realen Berufswelt zu vermitteln, um so den Übergang von Studium bzw. Ausbildung zum Beruf bestmöglich zu ebnen. Das gesamte Bildungsangebot ist absolut praxisnah ausgerichtet und wird von didaktisch geschulten sowie erfahrenen Fachdozenten in kleinen Studiengruppen vermittelt. Darüber hinaus bindet die Akademie regelmäßig Branchenexperten ein. So werden neueste Impulse und Strömungen aus den verschiedenen Fachbereichen ohne Umwege in den Unterricht integriert. www.media-gmbh.de

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle. Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und hohe Lehrqualität aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und ‐module an einer der über 180 Partneruniversitäten der ISM. www.ism.de


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen