Cosentino stellt die Weichen für die Zukunft

Der Hersteller von Oberflächen wie Silestone® und Dekton® berichtet über seine Entwicklung gemäß der ESG-Kriterien

2021 investierte das international tätige Familienunternehmen mit Hauptsitz im andalusischen Cantoria 105 Mio. Euro, vor allem in die Kreislaufwirtschaft und effizientere Produktion, in Ausbildung sowie in soziale Maßnahmen. Die Maßnahmen fördern auch die umfassende Nachhaltigkeit von Silestone® und Dekton®. Das Engagement für die Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung (Environmental, Social, Governance) steht im Fokus des Nachhaltigkeitsberichts 2021.

Cantoria (Spanien), 4. August 2022 – Zirkuläre Wirtschaft und ein neues Energiemodell sind strategische Investitions- und Innovationsfelder für Cosentino. Das Brauchwasser wird nun vollständig aufgefangen, aufbereitet und zu 99 % wieder verwendet. Auch 400.000 t industrielle Abfälle wurden 2021 bei Cosentino erneut aufbereitet. Mehr als 3 Mio. m2 Platten – rund ein Drittel der Gesamtproduktionsmenge – wurden mit recycelten Materialien gefertigt – eine Steigerung um 26 %.

Im Produktionsprozess sind Systeme zur Wärmerückgewinnung im Einsatz. Zudem setzt Cosentino bereits seit 2015 zu 100 % auf Strom aus erneuerbaren Quellen. Solarenergie produziert das Unternehmen zunehmend selbst. Auf dem Firmengelände in der Sierra Südspaniens entsteht die größte selbstgenutzte Photovoltaikanlage des Landes. Die 37.000 Solarmodule haben eine Spitzenleistung von 20 MW und eine Energieerzeugungskapazität von etwa 34 GWH/Jahr.

Innovation, Nachhaltigkeit, Humankapital

Neben Innovation und Nachhaltigkeit zählt das Humankapital zu den Kernwerten von Cosentino. 2021 stieg die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um fast 700 auf 5.425 aus 76 verschiedenen Nationen, davon 91 % mit einem dauerhaften Vertrag. Cosentino ist ein großer Anbieter dualer Ausbildungsangebote und unterstützt mit seinen Stiftungen die Bildung, Kultur und Kunst sowie über Sponsorings und Spenden die Bereiche Architektur, Design, Sport und Gastronomie.

Integration und transparente Kommunikation mit den Mitarbeitenden und entlang der gesamten Wertschöpfungskette sind Cosentino wichtig. Ob beim Recruiting oder den Management-Programmen zur Talentförderung steht neben fachlichen Themen, Gesundheit und Sicherheit auch Gleichbehandlung und Diversität auf der Agenda. 77 % der Verwaltungs- und 41 % der Fachangestellten sind Frauen. Im Management beträgt der Anteil 22 %, in der Geschäftsleitung 50 %. www.cosentino.com

Cosentino liefert u.a. die Oberflächen Silestone® und Dekton® in die ganze Welt. 2021 investierte das Familienunternehmen 106 Mio. Euro, vor allem in den Ausbau der Kreislaufwirtschaft, in Ausbildung sowie in soziale Maßnahmen. Foto: Cosentino

Cosentino liefert u.a. die Oberflächen Silestone® und Dekton® in die ganze Welt. 2021 investierte das Familienunternehmen 106 Mio. Euro, vor allem in den Ausbau der Kreislaufwirtschaft, in Ausbildung sowie in soziale Maßnahmen. Foto: Cosentino

Bild herunterladen
Auf Cosentinos Firmengelände in der Sierra Südspaniens entsteht die größte selbstgenutzte Photovoltaikanlage des Landes. Die 37.000 Solarmodule haben eine Energieerzeugungskapazität von etwa 34 GWH/Jahr. Foto: Cosentino

Auf Cosentinos Firmengelände in der Sierra Südspaniens entsteht die größte selbstgenutzte Photovoltaikanlage des Landes. Die 37.000 Solarmodule haben eine Energieerzeugungskapazität von etwa 34 GWH/Jahr. Foto: Cosentino

Bild herunterladen
Auf Cosentinos Firmengelände in der Sierra Südspaniens entsteht die größte selbstgenutzte Photovoltaikanlage des Landes. Die 37.000 Solarmodule haben eine Energieerzeugungskapazität von etwa 34 GWH/Jahr. Foto: Cosentino

Auf Cosentinos Firmengelände in der Sierra Südspaniens entsteht die größte selbstgenutzte Photovoltaikanlage des Landes. Die 37.000 Solarmodule haben eine Energieerzeugungskapazität von etwa 34 GWH/Jahr. Foto: Cosentino

Bild herunterladen
Auf Cosentinos Firmengelände in der Sierra Südspaniens entsteht die größte selbstgenutzte Photovoltaikanlage des Landes. Die 37.000 Solarmodule haben eine Energieerzeugungskapazität von etwa 34 GWH/Jahr. Foto: Cosentino

Auf Cosentinos Firmengelände in der Sierra Südspaniens entsteht die größte selbstgenutzte Photovoltaikanlage des Landes. Die 37.000 Solarmodule haben eine Energieerzeugungskapazität von etwa 34 GWH/Jahr. Foto: Cosentino

Bild herunterladen

Über Silestone®

Silestone® von Cosentino ist die weltweit führende hybride Mineraloberfläche für die Welt der Architektur und des Designs. Mit mehr als 30 Jahren als Vorreiter im Markt bietet Silestone® einzigartige technische und gestalterische Eigenschaften wie hohe Widerstandsfähigkeit und Festigkeit, einfache, alltagstaugliche Pflege, hohe Farbkonsistenz und unvergleichliche Schönheit.

In den letzten Jahren hat Cosentino die innovativen und exklusiven Technologien N-Boost und HybriQ entwickelt. Der Einsatz dieser Technologien ermöglichte einen Sprung in der Entwicklung von Silestone® in Bezug auf Funktionalität, Qualität, Schönheit und Nachhaltigkeit. Silestone® besteht aus einer hybriden Formulierung von mineralischen Rohstoffen wie Quarz und Materialien recycelten Ursprungs. Der Produktionsprozess von Cosentino ist eine ökologische Erfolgsgeschichte, da er mit 99% recyceltem Wasser und 100% erneuerbarer elektrischer Energie sowie mit wiederverwendeten Rohstoffen durchgeführt wird.

Die ästhetischen und gestalterischen Möglichkeiten von Silestone® sind für Architektur- und Designprofis grenzenlos: Silestone® ist in über 80 Farben und einer breiten Palette von Texturen und Formaten erhältlich. Es ist eine perfekte Oberfläche für eine Vielzahl von Anwendungen in Küchen und Bädern, aber auch in Laboren, Krankenhäusern, Hotels, Restaurants und anderen gewerblich genutzten Räumen. Unter dem Slogan „Tops On Top“ ist die Unternehmerin und internationale Modeikone Cindy Crawford Botschafterin für Silestone®. Seit 2011 ist Cosentino offizieller Sponsor und Lieferant von Arbeitsplatten für ‚The 50 Best Restaurants in the World‘. www.cosentino.com/silestone

Über Dekton®

Dekton® by Cosentino ist eine ultrakompakte Oberfläche für die Welt der Architektur und des Designs. Das Material besteht aus bis zu 20 natürlichen Mineralien, die chemische Zusammensetzung ist vollständig anorganisch. Bei der Herstellung verwendet Cosentino eine exklusive Technologie, die Mineralpartikel unter hohem Druck sintern lässt, damit sich diese verbinden. Bei dem innovativen Verfahren werden quasi die metamorphen Vorgänge bei der Entstehung von Naturstein kontrolliert und beschleunigt ausgeführt.

Dekton® zeichnet sich durch hervorragende technische Eigenschaften aus: Das Material ist feuerfest, kratzfest und fleckenfest. Es nimmt nur in sehr geringem Maße Wasser auf und ist daher nicht nur besonders formbeständig, sondern auch resistent gegen Kälte, Hitze und Thermoshocks. Zudem zeichnet sich Dekton® durch überragende UV- und Farbbeständigkeit aus – das Material ist in über 50 unterschiedliche Designs und Texturen erhältlich, individuell angepasste Designs sind ebenfalls möglich.

Dekton® ist in der Lage, jede Art von Material auf hohem Qualitätsniveau nachzubilden. Es wird in großformatigen Platten (bis 320 cm x 144 cm) in fünf verschiedenen Stärken (0,4 cm, 0,8 cm, 1,2 cm, 2 cm und 3 cm) hergestellt und eignet sich als Oberfläche für ein breites Anwendungsspektrum im Innen- und Außenbereich (Fassaden, Böden, Verkleidungen, Arbeitsplatten, Spülen, etc.).

Im Rahmen des Engagements für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft werden verschiedene Dekton®-Farben mit recycelten Materialien aus dem produkteigenen Herstellungsprozess hergestellt. Im Jahr 2016 erhielt Cosentino eine Produkt-Umwelterklärung (EPD) für Dekton®. www.dekton.com

Über Cosentino

Die Cosentino Gruppe ist ein Familienunternehmen aus Spanien, das weltweit tätig ist und hochwertige und innovative Oberflächen für die Welt des Designs und der Architektur herstellt und vertreibt. In enger Zusammenarbeit mit Klienten und Partnern entstehen Designlösungen von hoher Wertigkeit, die eine Inspiration im Leben vieler Menschen sind. Dieses Ziel ist möglich dank Pionier- und Spitzenmarken in ihren jeweiligen Segmenten wie Silestone®, Dekton® oder Sensa by Cosentino® – technologisch fortschrittliche Oberflächen, die die Schaffung einzigartiger Umgebungen und Designs für den privaten und öffentlichen Raum ermöglichen. www.cosentino.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen