Mit der Energie der Sonne

Cosentino startet zum Launch der CO2-neutralen Silestone®-Kollektion Sunlit Days eines der größten Photovoltaik-Projekte Europas

Für die Welt der Architektur und des Designs innovative und nachhaltige Oberflächen zu schaffen ist die erklärte Vision von Cosentino – und diese wird zunehmend Realität. Dekton® ist bereits seit 2020 CO2-neutral über den gesamten Lebenszyklus. Mit Einführung der neuen HybriQ-Technologie wurde im Juni auch die erste klimaneutrale Silestone®-Kollektion Sunlit Days gelauncht. Nun gibt Cosentino den Startschuss für die größte selbstgenutzte Photovoltaik-Anlage des Landes.

Cantoria (Spanien), 10. September 2021 – Das Licht, die Farben und die Natur des Mittelmeerraums inspirierten Cosentino zur Kreation der neuen Silestone®-Serie Sunlit Days mit fünf Farben. Es ist die erste CO2-neutrale Kollektion in der Branche für Engineered Stone. Mit der neuen Formulierung HybriQ+ besteht Silestone® aus mineralischen Rohstoffen wie Quarz und mindestens 20 % recycelten Materialien wie Glas. 99 % des Brauchwassers werden wiederaufbereitet. Seit 2015 stammen 100 % des benötigten Stroms aus zertifiziert erneuerbaren Quellen.

37.000 Photovoltaik-Module und ein großes Biodiversitätsprojekt

Künftig deckt Cosentino rund 25 % des jährlichen Strombedarfs für Produktion und Verwaltung selbst – mithilfe der Sonne. 37.000 Photovoltaik-Module mit je 540 Watt Spitzenleistung (Wp) werden von Eiffage, einer führenden europäischen Unternehmensgruppe in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, erneuerbare Energien und elektrische Infrastrukturen, am Hauptsitz von Cosentino in Cantoria in der Provinz Almería installiert. Rund 34.000 Megawattstunden (MWh) Strom soll die Anlage erzeugen, wenn sie im ersten Halbjahr 2022 in Betrieb geht.

Angegliedert an die Solar-Plattform entsteht ein 15 Hektar großes Biodiversitätsprojekt mit einheimischen Arten. Weitere Photovoltaik-Anlagen werden zudem an den Niederlassungen errichtet, beginnend am Cosentino Center Valencia. Mit der Investition von über 10 Millionen Euro baut Cosentino die Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik weiter aus. Als Pionier der Internationalisierung und Produktinnovation will die Unternehmensgruppe auch bei der Dekarbonisierung der Energieversorgung eine Führungsrolle übernehmen.

Das Licht, die Farben und die Natur des Mittelmeerraums inspirierten Cosentino zur Kreation der neuen Silestone®-Kollektion Sunlit Days mit fünf Farben.

Das Licht, die Farben und die Natur des Mittelmeerraums inspirierten Cosentino zur Kreation der neuen Silestone®-Kollektion Sunlit Days mit fünf Farben. Bildquelle: Cosentino

Bild herunterladen
Cala Blue aus Cosentinos erster CO2-neutralen Silestone®-Kollektion Sunlit Days.

Cala Blue aus Cosentinos erster CO2-neutralen Silestone®-Kollektion Sunlit Days. Bildquelle: Cosentino

Bild herunterladen
37.000 Photovoltaik-Module werden am Hauptsitz von Cosentino errichtet.

37.000 Photovoltaik-Module werden am Hauptsitz von Cosentino errichtet. Bildquelle: Cosentino

Bild herunterladen
Cosentino investiert am Hauptsitz in Cantoria über 10 Millionen Euro, um eine der größten Photovoltaik-Anlagen Europas und einen Park mit einheimischen Arten zu errichten.

Cosentino investiert am Hauptsitz in Cantoria über 10 Millionen Euro, um eine der größten Photovoltaik-Anlagen Europas und einen Park mit einheimischen Arten zu errichten. Bildquelle: Cosentino

Bild herunterladen

Silestone® by Cosentino
Silestone® von Cosentino ist die weltweit führende hybride Mineraloberfläche für die Welt der Architektur und des Designs. Mit mehr als 30 Jahren als Vorreiter im Markt bietet Silestone® einzigartige technische und gestalterische Eigenschaften wie hohe Widerstandsfähigkeit und Festigkeit, einfache, alltagstaugliche Pflege, hohe Farbkonsistenz und unvergleichliche Schönheit.
In den letzten Jahren hat Cosentino die innovativen und exklusiven Technologien N-Boost und HybriQ entwickelt. Der Einsatz dieser Technologien ermöglichte einen Sprung in der Entwicklung von Silestone® in Bezug auf Funktionalität, Qualität, Schönheit und Nachhaltigkeit. Silestone® besteht aus einer hybriden Formulierung von mineralischen Rohstoffen wie Quarz und Materialien recycelten Ursprungs. Der Produktionsprozess von Cosentino ist eine ökologische Erfolgsgeschichte, da er mit 99% recyceltem Wasser und 100% erneuerbarer elektrischer Energie sowie mit wiederverwendeten Rohstoffen durchgeführt wird.
Die ästhetischen und gestalterischen Möglichkeiten von Silestone® sind für Architektur- und Designprofis grenzenlos: Silestone® ist in über 80 Farben und einer breiten Palette von Texturen und Formaten erhältlich. Es ist eine perfekte Oberfläche für eine Vielzahl von Anwendungen in Küchen und Bädern, aber auch in Laboren, Krankenhäusern, Hotels, Restaurants und anderen gewerblich genutzten Räumen. Unter dem Slogan „Tops On Top“ ist die Unternehmerin und internationale Modeikone Cindy Crawford Botschafterin für Silestone®. Seit 2011 ist Cosentino offizieller Sponsor und Lieferant von Arbeitsplatten für ‚The 50 Best Restaurants in the World‘. www.cosentino.com/silestone

Über Cosentino
Die Cosentino Gruppe ist ein Familienunternehmen aus Spanien, das weltweit tätig ist und hochwertige, innovative und nachhaltige Oberflächen für die Welt des Designs und der Architektur herstellt und vertreibt. In enger Zusammenarbeit mit Klienten und Partnern entstehen Designlösungen von hoher Wertigkeit, die eine Inspiration im Leben vieler Menschen sind. Dieses Ziel ist möglich dank Pionier- und Spitzenmarken in ihren jeweiligen Segmenten wie Silestone®, Dekton® oder Sensa by Cosentino® – technologisch fortschrittliche Oberflächen, die die Schaffung einzigartiger Umgebungen und Designs für den privaten und öffentlichen Raum ermöglichen. www.cosentino.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen