Wirtschaftliche thermische Trennung für Aluminiumsysteme

Ensinger präsentiert neues Standardprogramm für die Dämmung von Metallrahmen von Fenstern, Türen und Fassaden

Nufringen, 21. Januar 2021 - Mit einem inhaltlich erweiterten und übersichtlich gestalteten Katalog für insulbar startet Ensinger ins neue Jahr. Den Systemherstellern von Fenstern, Türen und Fassaden bietet der Kunststoff-Spezialist damit eine Fülle an validierten Isolierprofilen und Veredelungsoptionen zur thermischen Optimierung ihrer Angebote. Nahezu alle gängigen Lösungen für Aluminiumsysteme lassen sich damit schnell und ohne individuelle Werkzeugkosten realisieren.

„Um unterschiedliche technische, klimatische und ökologische Anforderungen zu erfüllen, umfasst das Standardprogramm zahlreiche Werkstoffe und Profil-Geometrien in Isoliertiefen bis zu 54 mm“, erklärt Matthias Rink, Vertriebsleiter für insulbar bei Ensinger. „Zudem bieten wir fertige Lösungen für Dreh-Kipp-Fenster plus Spezialprofile für Schiebesysteme, Türen sowie Vorhang- und Elementfassaden.“

Das neu strukturierte Standardprogramm gibt Orientierung über alle insulbar Materialien, mehr als 400 Isolierstege mit unterschiedlichen Profil-Geometrien und -Abmessungen sowie Empfehlungen zur Weiterverarbeitung. Alle Standardprofile finden Konstrukteure auch im Online-Produktselektor insulbar Finder mitsamt den technischen Informationen wie Datenblättern und Zeichnungen im DWG- und PDF-Format.

www.insulbar.comwww.insulbar-finder.com

Creating a thermal break in the metal frame can be that simple: In the insulbar standard programme, Ensinger offers ready-made complete solutions with coordinated profile geometries in various insulation depths. Source: Ensinger

So einfach kann thermische Trennung im Metallrahmen sein: Ensinger bietet im insulbar Standard-Programm fertige Komplettlösungen mit aufeinander abgestimmten Profil-Geometrien in vielen Dämmtiefen an. Bildquelle: Ensinger GmbH

Bild herunterladen

Über insulbar

Die Ensinger GmbH gehört weltweit zu den führenden Entwicklern und Produzenten von Wärmedämmprofilen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau. Die unter dem Markennamen insulbar® geführten Profile erzeugen eine thermische Trennung der Innen- und Außenschalen von Metallrahmen. Isolierungen mit insulbar-Profilen erzielen beste Werte hinsichtlich Energieeinsparung und Heiz- bzw. Kühlkostenersparnis. Dabei erfüllen insulbar-Profile in jeder Hinsicht höchste Qualitätsansprüche. Sie sind bereits seit über 40 Jahren international erfolgreich im Einsatz.
www.insulbar.com

Über Ensinger
Die Ensinger Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Composites, Fertigteilen und Profilen aus technischen Kunststoffen. Zur Verarbeitung der thermoplastischen Konstruktions- und Hochleistungspolymere setzt Ensinger eine Vielzahl von Herstellungsverfahren ein, u.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung, Spritzguss, Formguss, Sintern und Pressen. Mit insgesamt 2.700 Mitarbeitern an 35 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten.

www.ensingerplastics.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen