Zwei neue Key Account Manager bei Ensinger

Mit Michael Herbst und Gabriele Uslenghi gewinnt Ensinger für den insulbar-Vertrieb zwei in der Fensterbranche erfahrene Fachleute

Nufringen, 1. Oktober 2020 - Seit 1. September verstärken Michael Johann Herbst und Gabriele Enrico Uslenghi das internationale Sales-Team der Ensinger-Sparte insulbar, die hochdämmende Isolierstege für energieeffiziente Fenster, Türen und Fassaden entwickelt und fertigt. Die Key Account Manager stehen länderübergreifend Schlüsselkunden in allen Belangen der thermischen Trennung von Metallsystemen zur Seite.

„Gute Teamarbeit schafft die Basis für Innovation – bei den Produkten unserer Kunden und bei der Weiterentwicklung des insulbar-Portfolios“, so Michael Herbst. Der gelernte Handwerksmeister im Fensterbau und Betriebswirt bringt langjährige Erfahrung aus der Branche in die Kundenbeziehung ein – in Produktion, Montage, Vertrieb und der Führung komplexer Projekte.

Der in Mailand promovierte Betriebswirt mit italienisch-deutschen Wurzeln Gabriele Uslenghi leitete bei Firmen der Kunststoffindustrie Vertrieb und Export, lange bei einem Hersteller von Tür- und Fenstersystemen.  Er bringt seine umfassenden Kenntnisse der Besonderheiten internationaler Märkte in die Kundenbeziehung ein.

„Die Bedeutung der Energieeffizienz im Bausektor steigt weltweit“, weiß Uslenghi. „Um die Herausforderungen auf dem Weg zur CO2-Neutralität schneller zu bewältigen, ist eine gemeinsame Herangehensweise am besten geeignet. Mit insulbar helfen wir unseren Kunden, immer bessere Lösungen für eine energetisch optimierte, nachhaltige Gebäudehülle zu schaffen.“

www.insulbar.com

Gabriele Enrico Uslenghi and Michael Johann Herbst are team players even with coronavirus distancing. At Ensinger the two Key Account Managers for insulbar insulating profiles are supporting two international system manufacturers specialising in window, door and façade construction. Pictures courtesy of: Ensinger GmbH

Gabriele Enrico Uslenghi und Michael Johann Herbst sind auch mit Corona-Abstand Teamplayer. Bei Ensinger sind die beiden Key Account Manager für insulbar Isolierprofile bei zwei international tätigen Systemherstellern im Fenster-, Tür- und Fassadenbau tätig. Bildquelle: Ensinger GmbH

Bild herunterladen

Über insulbar

Die Ensinger GmbH gehört weltweit zu den führenden Entwicklern und Produzenten von Wärmedämmprofilen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau. Die unter dem Markennamen insulbar® geführten Profile erzeugen eine thermische Trennung der Innen- und Außenschalen von Metallrahmen. Isolierungen mit insulbar-Profilen erzielen beste Werte hinsichtlich Energieeinsparung und Heiz- bzw. Kühlkostenersparnis. Dabei erfüllen insulbar-Profile in jeder Hinsicht höchste Qualitätsansprüche. Sie sind bereits seit über 40 Jahren international erfolgreich im Einsatz. www.insulbar.com

Über Ensinger

Die Ensinger Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Composites, Fertigteilen und Profilen aus technischen Kunststoffen. Zur Verarbeitung der thermoplastischen Konstruktions- und Hochleistungspolymere setzt Ensinger eine Vielzahl von Herstellungsverfahren ein, u.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung, Spritzguss, Formguss, Sintern und Pressen. Mit insgesamt 2.600 Mitarbeitern an 35 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten. www.ensingerplastics.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen