Cosentino mit besseren EPDs für Silestone und Dekton

Investitionen in klimaneutrale Fertigungsverfahren zahlen sich für die Kunden in nachhaltiger Qualität und bei der Gebäudezertifizierung aus

Bei der Produktion hochwertiger Oberflächen für die Welt der Architektur und des Designs setzt Cosentino u.a. auf 100 Prozent Strom aus zertifiziert erneuerbaren Quellen, 99 Prozent wiederverwendetes Wasser aus den Produktionsprozessen und einem steigenden Anteil an Recycling-Rohstoffen. Die erneuerten Environmental Product Declarations (EPD) für Silestone und Dekton zeigen große Verbesserungen.

Cantoria (Spanien)/ Warngau (Deutschland), 23. März 2022 – Mit Einführung der innovativen HybriQ-Technologie, die am Prinzip der Kreislaufwirtschaft ausgerichtet ist, hat Cosentino einen Meilenstein in der Weiterentwicklung von Silestone gesetzt. Die hybride Formulierung besteht heute v.a. aus natürlichen mineralischen Rohstoffen und Recycling-Material, dessen Anteil bei HybriQ+ mehr als 20 Prozent beträgt. Mit der neuen Rezeptur wurde zugleich der Anteil kristallinen Siliziums um 50 Prozent, bei manchen Farben bis zu 90 Prozent, reduziert.

Geblieben ist die herausragende Qualität von Silestone. Das belegt die nun abgeschlossene Auditierung durch DNV GL, einem weltweit führenden Zertifizierer, der die technischen Eigenschaften des Produkts sowie die Nachhaltigkeit der Fertigung verifiziert hat. Im Vergleich zu 2019 zeigt die Silestone EPD 2022 u.a. eine Reduktion des CO2-Ausstoßes um 14,7 Prozent.  Der Wasserverbrauch ist 46,1 Prozent geringer. 4,6 Prozent weniger fossile Brennstoffe werden heute verbraucht und 33,7 Prozent weniger Mineralien und Metalle.

Auch bei der ultrakompakten Oberfläche Dekton haben sich die Werte deutlich verbessert. Im Vergleich zu 2016 wurden laut Dekton EPD 2022 die CO2-Emissionen um 60,1 Prozent und das Ozon-Abbaupotenzial um 99,5 Prozent reduziert. Die Süßwasser-Eutrophierung sank um 31,8 Prozent und der Verbrauch fossiler Brennstoffe ging um 31,1 Prozent zurück. EPDs weisen alle Umwelteinflüsse eines Produkts über seinen gesamten Lebenszyklus aus. Sie unterstützen u.a. bei der Gebäudezertifizierung, etwa nach LEED, BREEAM, GBC oder DGNB.

Weitere Informationen: https://www.cosentino.com/landings-de/professioneller-kontakt/.

Das Silestone-Portfolio wurde zudem um die helle, avantgardistisch marmorierte Ethereal Collection erweitert. Quelle: Cosentino

Das Silestone-Portfolio wurde zudem um die helle, avantgardistisch marmorierte Ethereal Collection erweitert. Quelle: Cosentino

Bild herunterladen
Cosentino hat für Silestone und Dekton die Environmental Product Declaration (EPD) erneuert. Im Vergleich zur Vorgänger-EPD wurden deutliche Verbesserungen erzielt. EPDs weisen die Umwelteinflüsse eines Produkts über den gesamten Lebenszyklus aus. Quelle: Cosentino

Cosentino hat für Silestone und Dekton die Environmental Product Declaration (EPD) erneuert. Im Vergleich zur Vorgänger-EPD wurden deutliche Verbesserungen erzielt. EPDs weisen die Umwelteinflüsse eines Produkts über den gesamten Lebenszyklus aus. Quelle: Cosentino

Bild herunterladen
Cosentino investiert in Nachhaltigkeit: 2022 wird am Hauptsitz des Unternehmens im südspanischen Cantoria eine der größten Photovoltaik-Anlagen Europas (37.000 Photovoltaik-Module mit je 540 Watt Spitzenleistung) in Betrieb genommen. Angegliedert an die Solar-Plattform entsteht ein 15 Hektar großes Biodiversitätsprojekt mit einheimischen Arten. Bildquelle: Cosentino

Cosentino investiert in Nachhaltigkeit: 2022 wird am Hauptsitz des Unternehmens im südspanischen Cantoria eine der größten Photovoltaik-Anlagen Europas (37.000 Photovoltaik-Module mit je 540 Watt Spitzenleistung) in Betrieb genommen. Angegliedert an die Solar-Plattform entsteht ein 15 Hektar großes Biodiversitätsprojekt mit einheimischen Arten. Quelle: Cosentino

Bild herunterladen
Silestone Arcilla Red: Mit der Sunlit Collection startete Cosentino die allererste CO2-neutrale Serie mit fünf mediterranen Farben. Quelle: Cosentino

Silestone Arcilla Red: Mit der Collection Sunlit Days startete Cosentino die allererste CO2-neutrale Serie mit fünf mediterranen Farben. Quelle: Cosentino

Bild herunterladen

Über Silestone®

Silestone® von Cosentino ist die weltweit führende hybride Mineraloberfläche für die Welt der Architektur und des Designs. Mit mehr als 30 Jahren als Vorreiter im Markt bietet Silestone® einzigartige technische und gestalterische Eigenschaften wie hohe Widerstandsfähigkeit und Festigkeit, einfache, alltagstaugliche Pflege, hohe Farbkonsistenz und unvergleichliche Schönheit.

In den letzten Jahren hat Cosentino die innovativen und exklusiven Technologien N-Boost und HybriQ entwickelt. Der Einsatz dieser Technologien ermöglichte einen Sprung in der Entwicklung von Silestone® in Bezug auf Funktionalität, Qualität, Schönheit und Nachhaltigkeit. Silestone® besteht aus einer hybriden Formulierung von mineralischen Rohstoffen wie Quarz und Materialien recycelten Ursprungs. Der Produktionsprozess von Cosentino ist eine ökologische Erfolgsgeschichte, da er mit 99% recyceltem Wasser und 100% erneuerbarer elektrischer Energie sowie mit wiederverwendeten Rohstoffen durchgeführt wird.

Die ästhetischen und gestalterischen Möglichkeiten von Silestone® sind für Architektur- und Designprofis grenzenlos: Silestone® ist in über 80 Farben und einer breiten Palette von Texturen und Formaten erhältlich. Es ist eine perfekte Oberfläche für eine Vielzahl von Anwendungen in Küchen und Bädern, aber auch in Laboren, Krankenhäusern, Hotels, Restaurants und anderen gewerblich genutzten Räumen. Unter dem Slogan „Tops On Top“ ist die Unternehmerin und internationale Modeikone Cindy Crawford Botschafterin für Silestone®. Seit 2011 ist Cosentino offizieller Sponsor und Lieferant von Arbeitsplatten für ‚The 50 Best Restaurants in the World‘. www.cosentino.com/silestone

Über Dekton®

Dekton® by Cosentino ist eine ultrakompakte Oberfläche für die Welt der Architektur und des Designs. Das Material besteht aus bis zu 20 natürlichen Mineralien, die chemische Zusammensetzung ist vollständig anorganisch. Bei der Herstellung verwendet Cosentino eine exklusive Technologie, die Mineralpartikel unter hohem Druck sintern lässt, damit sich diese verbinden. Bei dem innovativen Verfahren werden quasi die metamorphen Vorgänge bei der Entstehung von Naturstein kontrolliert und beschleunigt ausgeführt.

Dekton® zeichnet sich durch hervorragende technische Eigenschaften aus: Das Material ist feuerfest, kratzfest und fleckenfest. Es nimmt nur in sehr geringem Maße Wasser auf und ist daher nicht nur besonders formbeständig, sondern auch resistent gegen Kälte, Hitze und Thermoshocks. Zudem zeichnet sich Dekton® durch überragende UV- und Farbbeständigkeit aus – das Material ist in über 50 unterschiedliche Designs und Texturen erhältlich, individuell angepasste Designs sind ebenfalls möglich.

Dekton® ist in der Lage, jede Art von Material auf hohem Qualitätsniveau nachzubilden. Es wird in großformatigen Platten (bis 320 cm x 144 cm) in fünf verschiedenen Stärken (0,4 cm, 0,8 cm, 1,2 cm, 2 cm und 3 cm) hergestellt und eignet sich als Oberfläche für ein breites Anwendungsspektrum im Innen- und Außenbereich (Fassaden, Böden, Verkleidungen, Arbeitsplatten, Spülen, etc.).

Im Rahmen des Engagements für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft werden verschiedene Dekton®-Farben mit recycelten Materialien aus dem produkteigenen Herstellungsprozess hergestellt. Im Jahr 2016 erhielt Cosentino eine Produkt-Umwelterklärung (EPD) für Dekton®. www.dekton.com

Über Cosentino

Die Cosentino Gruppe ist ein Familienunternehmen aus Spanien, das weltweit tätig ist und hochwertige und innovative Oberflächen für die Welt des Designs und der Architektur herstellt und vertreibt. In enger Zusammenarbeit mit Klienten und Partnern entstehen Designlösungen von hoher Wertigkeit, die eine Inspiration im Leben vieler Menschen sind. Dieses Ziel ist möglich dank Pionier- und Spitzenmarken in ihren jeweiligen Segmenten wie Silestone®, Dekton® oder Sensa by Cosentino® – technologisch fortschrittliche Oberflächen, die die Schaffung einzigartiger Umgebungen und Designs für den privaten und öffentlichen Raum ermöglichen.  www.cosentino.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen