Thermix TX Pro wird in Italien eingeführt

Ensinger und Civ System zeigen auf der Vitrum weiter verbesserte Thermix Abstandhalter für Isolierglaseinheiten mit warmer Kante

Nufringen (Deutschland)/Mailand (Italien), 26. Juli 2017 - In diesem Jahr wird die Vitrum (3.-6. Oktober 2017) rund 350 Aussteller und mehr als 18.000 Besucher nach Mailand anziehen. Ensinger und sein Partner für Italien, Civ System, präsentieren den neuen Thermix TX Pro Abstandhalter. Der Nachfolger des etablierten Thermix TX.N plus verfügt über eine leichtere Bauweise und einen etwas verbesserten Psi-Wert.

„Ziel des Facelifts war es, die Verarbeitbarkeit unseres Abstandhalters weiter zu verbessern“, sagt Andreas Prechtl, Export Sales Manager bei Ensinger. „Thermix TX Pro ist ähnlich stabil und dennoch leichter. Die geringere Massenträgheit führt zu einer verminderten Schwingung des Abstandhalterrahmens und damit zu einer verminderten Materialbelastung. So läuft der Biegeprozess noch besser. „

Effiziente Leistung

„Wie gut sich unsere Warme Kante in der Praxis verarbeiten lässt, kann live auf der Vitrum beobachtet werden“, sagt Andreas Prechtl. „Der Hersteller von Biegemaschinen Lombarda Macchine zeigt den Biegeprozess mit Thermix auf einer Maschine an seinem Stand.“

Starre Thermix Abstandhalter machen es leicht herkömmliche Aluminiumspacer in der Isolierglas-Verarbeitung zu ersetzen. Dank der Kombination aus hochisolierendem Kunststoff, Verstärkungsdrähten und einer dünnen Diffusionsbarriere aus Edelstahl haben Thermix-Abstandshalter sehr gute thermische Eigenschaften und ermöglichen Isolierverglasung mit hervorragenden UW-Werten.

Zertifizierte Komponente

Thermix, einer der ersten Hybrid-Spacer überhaupt, wird kontinuierlich von Ensinger, einem führenden Spezialisten für Kunststoffe, verfeinert. Vor kurzem erhielt Thermix erneut das Siegel des unabhängigen Passivhausinstituts. Die getesteten thermischen Kennwerte bieten eine zuverlässige Planungsunterstützung für energieeffiziente Gebäude, zum Beispiel mit Hilfe von Energiesparsoftware. Thermix eignet sich für Niedrigenergie- und Passivhäuser in warmen bis kalten Klimazonen.

Weitere Informationen: www.thermix.de, www.civsystem.com, www.lombardamacchine.com/deu/

Foto 3 + 4: Warme Kante Abstandhalter wie Thermix ermöglichen besonders effiziente Isolierverglasung, z.B. am neuen Student Learning Center der Ryerson University in Toronto, Kanada. Bildquelle: Ensinger GmbH / Lorne Bridgeman

Bild herunterladen

Bild 1 + 2: Thermix-Abstandhalter von Ensinger sorgen für die "warme Kante" in der Isolierverglasung - Passivhaus zertifiziert. Bild: Ensinger GmbH

Bild herunterladen

Bild 1 + 2: Thermix-Abstandhalter von Ensinger sorgen für die "warme Kante" in der Isolierverglasung - Passivhaus zertifiziert. Bild: Ensinger GmbH

Bild herunterladen

Über Thermix

Thermix Abstandhalter verbessern die thermische Trennung von isolierverglasten Fenstern, Türen und Fassaden. Dadurch lassen sich Energie und damit Heiz- und Kühlkosten sowie CO2 einsparen. Thermix Abstandhalter sorgen als Randverbundsystem der Isolierverglasung für eine „Warme Kante“. Zudem ermöglichen die Thermix Wiener Sprossen echt aussehende Sprossenfenster mit exzellenter Dämmung. Beide Produkte lassen sich einfach und effizient verarbeiten. Speziell entwickelte Eckwinkel und Längsverbinder sorgen jederzeit für passende und sichere Verbindungen. Thermix ist eine Marke von Ensinger, einem der führenden Spezialisten für technische Hochleistungskunststoffe. Weitere Informationen unter: www.thermix.de

Über Ensinger

Die Ensinger-Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Profilen und technischen Teilen aus Konstruktions- und Hochleistungskunststoffen. Ensinger bedient sich einer Vielzahl von Herstellungsverfahren, v.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung und Spritzgießen. Mit insgesamt 2.300 Mitarbeitern an 28 Standorten ist das Familienunternehmen in wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten. Weitere Informationen unter: www.ensinger-online.com.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen